Wieso kann ich Clue nicht ohne Account nutzen?

Um Clue zu nutzen, musst du einen Account erstellen. Mit einem eigenen Account sind deine Daten jederzeit gesichert und geschützt, sodass du sie bei Verlust oder Wechsel deines Smartphones wiederherstellen kannst. Außerdem sind die meisten bereitgestellten Inhalte auf dich zugeschnitten. Durch das Erstellen eines Accounts wird somit sichergestellt, dass deine Nutzererfahrung deinen persönlichen Bedürfnissen entspricht.

 

Mit einem Account kannst du auch Clue Connect nutzen und so Zyklusinformationen mit jemand anderem teilen oder den Zyklus einer anderen Person in deiner App sehen. Du kannst deinen Account auch nutzen, um Clue Plus zu abonnieren und die Mission von Clue zu unterstützen!

 

1) Ich habe Clue vorher ohne einen Account genutzt, warum geht das nicht mehr?

Nach sieben Jahren App-Entwicklung haben wir festgestellt, dass Nutzer mit Account deutlich mehr von den Vorteilen der Clue App profitieren als Nutzer ohne Account. Der wichtigste Vorteil ist, dass Daten gesichert und in der Cloud gespeichert werden. Wenn ein Gerät also verlorengeht, gestohlen wird oder kaputtgeht, verliert der Nutzer nicht wesentliche Gesundheitsdaten von mehreren Jahren. Darüber hinaus gibt es mehrere Funktionen in der App, für die du einen Account brauchst, sodass deine Nutzererfahrung ohne einen Account unzufriedenstellend wäre. Zudem ist es für uns sehr wichtig, mit den Nutzern über wichtige Aktualisierungen (z. B. unserer Datenschutzrichtlinie oder unserer Nutzungsbedingungen) zu kommunizieren und es ist schwieriger, dies zu tun, wenn du keinen Account hast.

 

2) Was ist, wenn ich Clue ohne Account nutze? Behaltet ihr das bei, obwohl ihr die Option für neue Nutzer entfernt habt?

Wenn du Clue bereits ohne einen Account verwendest, kannst du das auch weiterhin tun. Wenn du die App jedoch von deinem Smartphone löscht oder das Handy wechselt, wirst du aufgefordert, einen Account zu erstellen und du wirst Clue ohne Account nicht mehr herunterladen können.

 

3) Ich benutze Clue derzeit ohne Account und werde bald zu einem anderen Handy wechseln. Wie übertrage ich die Daten?

 

Auf Android: Du kannst die Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen verwenden, um deine Clue Daten zu sichern und/oder sie auf ein anderes Gerät zu verschieben, falls du dein Gerät verlierst oder wechselst.

  1. Einstellungen > Backup / Wiederherstellen – wenn du ein Gerät mit iOS hast: Mehr > Backup
  2. Je nachdem, welche Apps du auf deinem Gerät hast, die Daten speichern können, erscheinen eine Reihe von Optionen. Wähle deinen bevorzugten Speicherort für die Datei aus.
  3. Wenn du E-Mail als Option wählst, sende die E-Mail mit deiner Clue Datendatei an dich selbst.
  4. Um deine Daten wieder in Clue zu importieren: Öffne auf deinem mobilen Gerät die E-Mail oder die App, in der du deine Daten gespeichert hast, und tippe auf die Clue Datendatei. Wenn du gefragt wirst, mit welcher App die Datei geöffnet werden soll, wähle „In Clue öffnen“.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk