Wie kann ich meine Menstruation tracken?

Um deine Menstruation in Clue zu tracken, musst du jeden Tag deiner Menstruation in der Tracking-Kategorie ‚Blutung‘ eintragen.

Clue geht davon aus, dass deine Menstruation am ersten Tag beginnt, an dem du ‚leichte‘, ‚mittlere‘ oder ‚starke‘ Blutungen trackst, und dass deine Menstruation beendet ist, wenn du diese Kategorie nicht mehr trackst.

Gehe wie folgt vor, um deine Menstruation zu tracken:

  1. Öffne deine Clue App.
  2. Tippe auf ,Tracken' oder wechsle zur Kalenderansicht.
  3. Tippe auf den Tag, an dem deine Menstruation eingesetzt hat.
  • In der Kalenderansicht musst du doppelt tippen.
  • Tippe auf die Kategorie ‚Blutung‘.
  • Wähle entweder ‚Leicht‘, ‚Mittel‘ oder ‚Stark‘ – je nachdem wie stark deine Blutung ist.
    • Tracke keine ‚Schmierblutungen‘, denn obwohl Schmierblutungen kurz vor und direkt nach der Menstruation auftreten können, werden sie nicht als Teil der Menstruation betrachtet. Clue berücksichtigt bei den Menstruationsberechnungen nur ‚leichte‘, ‚mittlere‘ oder ‚starke‘ Blutungen.
  • Wiederhole dies für alle Tage deiner Menstruation.
  • Für iOS: Tippe auf ‚Fertig‘ in der oberen rechten Ecke, um zu speichern, was du getrackt hast.
    Für Android: Tippe auf ‚←‘ in der oberen linken Ecke, um zu speichern, was du getrackt hast.
  • Durch das genaue und konsistente Tracken werden die Vorhersagen von Clue präziser.

    Erfahre mehr über die Vorteile des Menstruationstrackings in diesem Artikel.

    War dieser Beitrag hilfreich?
    4 von 6 fanden dies hilfreich
    Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
    Powered by Zendesk