Wie kann ich ein Backup meiner Daten erstellen und dieses exportieren?

Mit dem Backup-Tool der Clue App ist es ganz einfach, ein Backup deiner getrackten Gesundheitsdaten zu erstellen und es zu exportieren. Dies ist besonders nützlich, wenn du dein Gerät verlierst oder das Gerät wechselst und du deine Clue-Daten wiederherstellen musst.

Um ein Backup deiner Daten aus der Clue App zu erstellen und zu exportieren, befolge diese Schritte:

  1. Öffne deine Clue App.
  2. Gehe zum Menüpunkt 'Mehr' oben rechts in der Zyklusansicht.
  3. Für iOS: Tippe auf ‘Backup’.
    Für Android: Tippe auf ‘Einstellungen’ > ‘Backup/Wiederherstellen’ > ‘Daten-Backup’.
  4. Wähle deine bevorzugte App oder den Zielort zum Speichern der Daten. Wenn du 'E-Mail' wählst, vergewissere dich, dass du die E-Mail mit deiner Clue-Datendatei an dich selbst sendest.

Wenn du weitere Fragen zur Backup-Erstellung und zum Export deiner Daten hast, kannst du gern unser Support Team kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 5 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk