Wie kann ich zyklusbedingte Erfahrungen tracken?

Neben deiner Menstruation kannst du mit Clue auch viele andere zyklusbezogene Erfahrungen tracken. Dazu gehören unter anderem PMS, Schmerzen, Stimmung, Libido und Haut. Gehe wie folgt vor, um deine zyklusbezogenen Erfahrungen zu erfassen:

  1. Öffne deine Clue App.
  2. Tippe auf ,Tracken' oder wechsle zur Kalenderansicht.
  3. Tippe auf das Datum, an dem du etwas tracken möchtest.
  • In der Kalenderansicht musst du doppelt tippen.
  • Tippe auf die Kategorie, die du tracken möchtest.
    • Tracking-Kategorien sind die runden Schaltflächen mit verschiedenen Symbolen wie ‚Blutung‘, ‚Schmerz‘ und ‚Stimmung‘.
  • Wähle die Tracking-Option, die deine Erfahrung am besten beschreibt.
    • Tracking-Kategorien sind die quadratischen Schaltflächen innerhalb jeder Kategorie. Du kannst bei einigen Kategorien wie ‚Stimmung‘, ‚Sport‘ oder ‚Gemüt‘ mehrere Optionen auswählen.
  • Führe dies für alle Tracking-Kategorien durch, die du tracken möchtest.
  • Für iOS: Tippe auf ‚Fertig‘ in der oberen rechten Ecke, um zu speichern, was du getrackt hast.
    Für Android: Tippe auf ‚←‘ in der oberen linken Ecke, um zu speichern, was du getrackst hast.
  • Erfahre mehr über das Tracken deiner Menstruation und andere zyklusbedingte Erfahrungen in diesem Artikel.

    War dieser Beitrag hilfreich?
    1 von 2 fanden dies hilfreich
    Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
    Powered by Zendesk